Logo

     

Kunstkalender 2020

Mit den alljährlich erscheinenden Kunstkalendern werden Arbeiten von freischaffend tätigen Malern und Grafikern aus Mitteldeutschland vorgestellt und so unterschiedliche künstlerische Handschriften und Ausdruckformen nahe gebracht. Die für die Editionen ausgewählten Bilder lassen Raum für eine Auseinandersetzung mit regionaler und zeitgenössischer Kunst, aber auch mit der Bau- und Kunstgeschichte Mitteldeutschlands. Künstler drücken Ihre Verbundenheit mit der Heimat auf besondere Art und Weise aus. Ihre Malerei lädt dazu ein, alt Bekanntem neu zu begegnen oder Veränderungen wahrzunehmen.

Dies sind die Editionen für 2020 an Wandkalendern mit folgenden Künstlern und Themen bzw. Arbeitstiteln:

  • "Lichtstimmungen in Halle" / Ölmalerei von Andreas Liebold (Leipzig)
  • "Halle-Impressionen“ / Tuschezeichnungen von Volker Seifert (Halle)
  • "Merseburger Baukunstschätze" / Tuschezeichungen von Claudia Gabriele
    Meinicke (Merseburg)
  • "Malerei aus Dresden" / Jan-Peter Aurich (Dresden)
  • "Das Trojanische Pferd - Steampunk" / Sonderedition, Vadim Voitekhovitch (Halle)
  • "Waldbilder von Dorothea Fuhrmann" / Sonderedition, Dorothea Fuhrmann (Halle)

Und die Tischkalender:

  • "Halle-Impressionen 2020“ (Postkartenkalender) - Zeichnungen von Volker Seifert
  • "Typisch Halle - Typisch Leipzig“ - Aquarelle von Sabine Böhm (Halle) und
    Ronald Kötteritzch (Leipzig)

    
Alle Kalender sind ab der 31. Kalenderwoche und dem 1. August 2019 in der Galerie KunstLandschaft erhältlich und beim GalerieVerlag bestellbar.
 


Unsere Angebote


(c) Copyright 2017 by GalerieVerlag Mitteldeutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Website Baker und WebSeitenGestaltung