Logo

     

Porzellan Sabine Wachs

Seit August 2020 präsentiert und verkauft die Galerie KunstLandschaft Studioporzellan der Dipl.-Designerin Sabine Wachs unter ihrem Label und eingetragenen Markenzeichen. Sie wurde 1984 Mitglied im Verband bildender Künstler der DDR und gehört seit 1990 dem Bund Bildender Künstler an.

Sabine Wachs arbeitete von 1985 - 2010 als Künstlerin und Designerin in der Porzellanmanufaktur Meißen, seit 2005 zeichnete sie als Chefdesignerin verantwortlich. Freiberuflich tätig führt sie seit 2010 in ihrem eigenen Porzellanstudio fast alle Abläufe von der Idee bis zum fertigen Produkt aus. Für ihre Dekore verwendet sie vielfältige Farbarten und Maltechniken, vorwiegend in Handmalerei.

Ihre Arbeitsgebiete umfassen unikative Gefäßobjekte, Skulpturen, exclusive Formen und Wohnaccessoires sowie Kunst am Bau und Wandgestaltung. Sie stattet auch öffentliche und private Bäder mit unikativen Porzellanelementen aus.
 

Teeservice "Zeichen & Wunder" mit dr Dekorvariante "Silber & Weiß" von Sabine Wachs 
Foto: Studio Objektiv Sandra Haubold

Die Flügel- und Polygonvasen von Sabine Wachs haben eine Länge von 24 cm bzw. 36 cm.
Darüber hinaus fertigt sie Doppelleuchter in 34 cm Höhe und Vasen in Diskusform mit ver-
schiedenen Dekoren, welche in der Galerie in vier Varianten ausgestellt sind.

 

 

 

 



 


Unsere Angebote


Detail, Teeservice "Zeichen & Wunder"

Lampionvasen mit grauer Lösungsfarbe und Silber-Faden, 30 cm hoch

FlügelVase von Sabine Wachs aus Porzellan

Flügel-Vase Dekor Federzeichnung in Silber

 

 

 

(c) Copyright 2017 by GalerieVerlag Mitteldeutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Website Baker und WebSeitenGestaltung